Ferienunterricht bei der Alpha-Lernhilfe

Motivation und Bestätigung statt Schülerqual

Ferienunterricht – lernen in den Ferien? Noch vor zwei Jahren hätte ich meine Kinder davor bewahren wollen, sich auch noch in den Sommerferien mit Schulstoff zu beschäftigen. In diesem Jahr habe ich selbst während der Intensivwoche der Alpha-Lernhilfe Ferienunterricht gegeben. Mein eigener Sohn (5. Klasse) hat das Angebot ebenfalls genutzt und zeigte sich begeistert. Und auch die anderen Schüler gaben mir ein überraschend positives Feedback. Was treibt Schüler dazu, fast eine ganze Ferienwoche zu opfern, um Mathe, Deutsch, Englisch oder Physik zu machen? Und wieso haben sie dabei auch noch gute Laune?

Ferienunterricht bei der Alpha-Lernhilfe weiterlesen

Zensuren sind nicht objektiv

Warum Zensuren und Zeugnisse mit Vorsicht zu genießen sind

Zensuren und Zeugnisse sind in vielen Familien ein heikles Thema. Vor allem dann, wenn es eine deutliche Diskrepanz zwischen den Erwartungen der Eltern und der ernüchternden Bewertung durch die Lehrer gibt. Doch Tränen, knallende Türen und versaute Ferien müssen nicht sein. Denn Noten sind nur Zahlen und gar nicht so objektiv wie sie scheinen.

Zensuren sind nicht objektiv weiterlesen

Zeugnisse gelassen nehmen

6 Schritte, wie Sie einen hilfreichen Umgang mit schlechten Zeugnissen Ihrer Kinder finden

Über schlechte Zensuren und Zeugnisse können Sie sich mächtig ärgern und mit Ihrem Kind schimpfen. Wut, Tränen und knallende Türen sind die Folge. Sie können aber auch gelassen bleiben. Denn schlechte Zensuren sind lediglich ein Indikator für bestehende Probleme in der Schule. Wie Sie einen guten Umgang mit den vermeintlich „schlechten“ Noten Ihrer Kinder finden und wie Sie Ihren Kindern bei nicht ganz so guten Zensuren wirklich helfen, zeigen wir Ihnen in den folgenden 6 Schritten.

Zeugnisse gelassen nehmen weiterlesen

Legasthenie – 10 Tipps, wie Sie ihr Kind unterstützen

Diagnose Legasthenie. Den Verdacht hatten Sie schon länger. Die vielen Fehler beim Schreiben. Die große Mühe beim Lesen selbst einfacher Texte. Nun haben Sie das Ergebnis des LRS-Feststellungsverfahrens von der Schule erhalten: Ihr Kind hat eine Legasthenie bzw. eine Lese- Rechtschreibstörung.

Für viele Eltern ist das erst einmal ein Schock. Und wahrscheinlich wird es Ihr Kind immer ein bisschen schwerer haben als andere. Denn Lesen und Schreiben sind Schlüsselkompetenzen, die praktisch in jedem Fach benötigt werden. Aber auch Ihr Kind hat die Chance und das Recht, lesen und richtig schreiben zu lernen. Wie Sie es als Eltern am besten auf diesem Weg unterstützen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Legasthenie – 10 Tipps, wie Sie ihr Kind unterstützen weiterlesen

Wenn die Motivation zum Lernen fehlt

Warum lernen manchmal zur Qual wird

Motivation müsste jetzt vom Himmel fallen: Die Klassenarbeit steht an, die Hausaufgabe muss noch gemacht werden und der Vortrag wartet auch noch auf seine Vorbereitung. Ein Blick ins Hausaufgabenheft müsste als Ansporn genügen, denken Sie sich. Aber das Kind sitzt auf dem Sofa und liest Comics. Sollen Sie Druck machen? Bestrafen? Ein neues Handy für gute Leistungen in Aussicht stellen? Wir erklären Ihnen in mehreren Beiträgen, was Motivation ist, warum es manchen Schülern so schwer fällt, sich zu motivieren, und wie Sie Ihr Kind am geschicktesten zum Lernen bewegen.

Wenn die Motivation zum Lernen fehlt weiterlesen

Kommaregeln – 7 auf einen Streich

Kennt Ihr das? Ihr habt einen Aufsatz geschrieben. Eure Argumente sitzen wie maßgeschneiderte Hosen. Messerscharf habt Ihr den alten Lessing zerlegt, Versmaße bestimmt und mit einem geschickten Ansatz einen Vergleich mit der brechtschen Dramatik gewagt. Ihr rechnet mit stehenden Ovationen und einer tiefen Verbeugung eures Deutschlehrers. Und dann das. Nur eine Drei? Wegen zu vieler Kommafehler? Das muss doch nicht sein!

Kommaregeln – 7 auf einen Streich weiterlesen